Zwei weitere Vertragsverlängerungen beim FCS

Montag, 17.05.2021 | 15:05 Uhr

Die Kaderplanung des FC Schaffhausen für die kommende Saison ist in vollem Gange. Zwei Stammkräfte haben ihre Verträge um je eine weitere Spielzeit verlängert.

Seit dem 18. Oktober 2019 läuft Jetmir Krasniqi im gelb-schwarzen Dress auf und hat sich nicht nur als Stammkraft als Rechtsverteidiger oder als Flügelläufer im Mittelfeld etabliert, sondern sich auch zu den Leadern beim FC Schaffhausen entwickelt. Seinen bis Ende Juni laufenden Vertrag wird nun um eine weitere Saison bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Krasniqi hat aktuell beim FCS 33 Pflichtspiele (32 MS / 1 Cup) absolviert und dabei ein Tor erzielt sowie vier Assists beigesteuert.

Auch Bujar Lika wird dem FC Schaffhausen weiterhin die Treue halten. Der polyvalente Defensivkünstler, der in der Regel ebenfalls auf den Aussenbahnen anzutreffen ist, wird genauso mindestens ein weiteres Jahr in der Munotstadt bleiben. Sein neuer Kontrakt dauert bis zum 30. Juni 2022.
In seinen insgesamt drei Saisons beim FCS hat Lika bislang 68 Pflichtpartien (65 MS / 3 Cup) bestritten und sechs Tore vorbereitet.

Der FC Schaffhausen freut sich sehr über den Verbleib der beiden Defensivkünstler und wünscht Jetmir und Bujar auch im neuen Jahr viel Erfolg und Spass in der Munotstadt.


Zwei weitere Vertragsverlängerungen beim FCS

Hauptsponsoren