Neuansetzungen in der Challenge League

Mittwoch, 03.02.2021 | 15:02 Uhr

Die Swiss Football League (SFL) hat heute einige Anpassungen des Spielkalenders publiziert. Das betrifft auch den FC Schaffhausen bei zwei Partien, die neu angesetzt worden sind.

Kurzfristige Planänderungen sind in dieser Saison schon fast an der Tagesordnung. In den letzten beiden Runden konnte der Grasshopper Club Zürich nicht antreten. Allerdings nicht wegen Corona, sondern weil sowohl im Letzigrund (letzten Freitag gegen Aarau) wie auch auf der Schützenwiese (gestern Dienstag gegen Winterthur) wegen des starken Regens die Platzverhältnisse zu eingeschränkt waren, um darauf Spiele auszutragen. Nach Absprache mit TV-Partner Blue Sport, dem Schweizerischen Fussballverband (SFV) wegen den noch ausstehenden Schweizer Cup-Spielen und den Challenge League-Vereinen hat die SFL nun folgende Spiele neu angesetzt:

Nachtragsspiel 17. Runde
Di, 09.02.2021 - 20:00 Uhr - FC Winterthur - Grasshopper Club Zürich (live auf blue Zoom)

Nachtragsspiel 16. Runde
Di, 16.02.2021 - 18:00 Uhr - Grasshopper Club Zürich -FC Aarau (live auf blue Zoom)

20. Runde
statt Sa, 13.02.2021 NEU: Fr, 12.02.2021, 20:00 Uhr - FC Thun - Grasshopper Club Zürich
statt So, 14.02.2021 NEU: Sa, 13.02.2021, 18:15 Uhr - FC Chiasso 1905 - FC Schaffhausen
statt So, 14.02.2021 NEU: Sa, 13.02.2021, 18:15 Uhr - FC Winterthur - SC Kriens

21. Runde
statt Fr, 19.02.2021 NEU: Sa, 20.02.2021, 18:15 Uhr - Neuchâtel Xamax FCS - FC Winterthur

22. Runde
statt Fr, 26.02.2021 NEU: Sa, 27.02.2021, 18:15 Uhr - Grasshopper Club Zürich - FC Schaffhausen

25. Runde
statt Fr, 12.03.2021 NEU: Sa, 13.03.2021, 18:15 Uhr - FC Stade Lausanne-Ouchy - FC Chiasso 1905

Zugleich hat der SFV erste Termine der Achtelfinals der Schweizer Cup-Partien bekannt gegeben:
Mi, 10.02.2021, 17:30 Uhr - FC Aarau - FC Sion
Mi, 17.02.2021, 17:30 Uhr - FC Winterthur - FC Basel 1893
Mi, 24.02.2021, 17:30 Uhr - Grasshopper Club Zürich - FC Lausanne-Sport
Mi, 10.03.2021, 17:30 Uhr - FC Chiasso 1905 - FC Luzern

Die Partie FC St. Gallen - BSC Young Boys wird zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt. Ebenso die Spiele FC Monthey - FC Lugano, FC Solothurn - SC Kriens, FC Vevey United - Servette FC, da die Amateurvereine bis auf Weiteres den Spiel- und Trainingsbetrieb aufgrund der aktuell bestimmten Massnahmen einstellen mussten.


Bild: www.freshfocus.ch / Claudio Thoma

Neuansetzungen in der Challenge League

Hauptsponsoren