FCS-News zum Cup-Vorverkauf, Spielverschiebung gegen Chiasso, weitere Coronafälle

Dienstag, 08.09.2020 | 19:09 Uhr

Der FC Schaffhausen informiert über ein paar Aktualitäten betreffend den Vorverkauf für das Cupspiel gegen Lugano, über die Spielverschiebung gegen Chiasso und fünf weiteren positiv-getesteten Coronafällen.

Vorverkauf für Cupspiel gegen Lugano eröffnet

Ab sofort können Tickets im Vorverkauf für den Cup-Knüller gegen den FC Lugano erworben werden. Für die Sektoren A und C werden rund 250 Tickets in den Umlauf gegeben, die ab jetzt unter www.fcschaffhausen.ch/tickets bezogen werden können. Die Sektoren B und D bleiben für das Cupspiel geschlossen. Die Partie gegen den FC Lugano findet am kommenden Freitag, 11. September 2020 statt, Anpfiff ist um 19:30 Uhr (Türöffnung 18:30 Uhr). Alle Personen, die dem Spiel beiwohnen, müssen die ausgefüllte Selbstdeklaration am Eingang gegen Vorweisen eines amtlichen Dokuments (Pass, ID, Führerschein usw.) abgeben. Im Stadiongelände gilt generelle Maskenpflicht. Saisonkarten sind für Partien des Schweizer Cup nicht gültig.

Weitere Coronafälle beim FC Schaffhausen

Sämtliche Mitarbeiter des FC Schaffhausen sind gestern Montag und heute Dienstag zum Coronatest in Schaffhausen aufgeboten worden. Zwei Personen lassen sich am morgigen Mittwoch ebenfalls noch testen. Nun sind die Resultate eingetroffen und dabei sind insgesamt fünf weitere Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die drei Spieler und zwei Staffmitglieder befinden sich auf Weiteres in häuslicher Quarantäne. Sämtliche Betroffene weisen keine Symptome vor. Die Ergebnisse die der am Dienstag getesteten Personen werden morgen erwartet. Nach aktuellstem Stand haben die positiven Tests keine Auswirkungen auf das Cupspiel vom kommenden Freitag gegen den FC Lugano.

Startspiel gegen Chiasso vorverschoben

Der FC Schaffhausen hätte seinen Meisterschaftsauftakt am Sonntag, 20. September 2020 gegen den FC Chiasso 1905 austragen sollen. Diese Partie muss vorverschoben werden, da am besagten Sonntag Buss- und Bettag ist. An hohen Feiertagen dürfen gemäss kantonaler Verordnung keine Sportveranstaltungen durchgeführt werden. Folglich findet die Saisonpremière bereits am Samstag, 19. September 2020 statt. Anpfiff gegen Chiasso ist um 17:00 Uhr, zugelassen sind für die Auftaktpartie maximal 1000 Personen.

FCS-News zum Cup-Vorverkauf, Spielverschiebung gegen Chiasso, weitere Coronafälle

Hauptsponsoren