Spielansetzungen für 3. Quartal bekannt

Mittwoch, 18.12.2019 | 15:12 Uhr

Der FCS erhält zum Rückrundenauftakt gleich ein TV-Spiel zugesprochen, trägt jedoch fast alle anderen Spiele jeweils samstags aus.

Die Swiss Football League hat heute die genauen Anspielzeiten für das dritte Quartal der Saison 2019/20 bekannt gegeben. Dabei wurde die Auftaktpartie der 19. Runde gegen den Wintermeister und Aufstiegsaspiranten FC Lausanne-Sport gleich als TV-Spiel auserkoren und auf den Freitagabend, 24. Januar 2020, 20:00 Uhr angesetzt. Alle restlichen Heimspiele des FC Schaffhausen finden jeweils samstags um 17:00 Uhr statt. Das einzige Sonntagsspiel ist die Gastpartie der 20. Runde beim FC Aarau. Ansonsten wird jede FCS-Partie auch auswärts samstags ausgetragen.

Spiele der Runden 19-27

19. Runde - Fr, 24.01.2020, 20:00 Uhr - FC Schaffhausen - FC Lausanne-Sport (live Teleclub Sport)
20. Runde - So, 02.02.2020, 15:00 Uhr - FC Aarau - FC Schaffhausen
21. Runde - Sa, 08.02.2020, 17:00 Uhr - FC Schaffhausen - FC Winterthur
22. Runde - Sa, 15.02.2020, 17:30 Uhr - FC Wil 1900 - FC Schaffhausen
23. Runde - Sa, 22.02.2020, 17:00 Uhr - FC Schaffhausen - Grasshopper Club Zürich
24. Runde - Sa, 29.02.2020, 17:30 Uhr - SC Kriens - FC Schaffhausen
25. Runde - Sa, 07.03.2020, 17:00 Uhr - FC Schaffhausen - FC Chiasso 1905
26. Runde - Sa, 14.03.2020, 17:00 Uhr - FC Stade Lausanne Ouchy - FC Schaffhausen
27. Runde - Sa, 21.03.2020, 17:00 Uhr - FC Schaffhausen - FC Vaduz

Die Bekanntgabe der Spielansetzungen des 4. Quartals plant die Swiss Football League auf Mitte März 2020.

FCS gegen Black Stars

Zudem testet der FC Schaffhausen am Mittwoch, 15. Januar 2020 um 19:30 Uhr gegen einen seltenen Gegner. Der FC Black Stars aus Basel ist zusammen mit Étoile Carouge FC in die Promotion League aufgestiegen und hat sich in der Vorrunde achtbar geschlagen. Als Belohnung überwintern die Basler auf dem guten fünften Rang mit 29 Punkten, haben jedoch auf PL-Leader Yverdon-Sport FC neun Zähler Rückstand. Der FC Schaffhausen traf bislang erst einmal auf die Black Stars, dies am Sonntag, 02. September 1928 in der 1. Runde des Schweizer Cups. Der FC Schaffhausen-Sparta verlor allerdings diese Begegnung knapp mit 2:3. 911/3 Jahre später kommt es also zu Revanche, auch wenn es "nur" in Form eines Testspiels ist.

Zuvor testet der FCS gegen den FC Zürich (Mo, 06.01.2020, 13:30 Uhr) und danach auswärts gegen YB (Sa, 18.01.2020, 13:00 Uhr) und den SC YF Juventus Zürich (So, 19.01.2020, 12:00 Uhr).

Spielansetzungen für 3. Quartal bekannt

Hauptsponsoren