Stellungnahme zum SN-Artikel «Das Ende der Stadion Schaffhausen AG naht»

Mittwoch, 06.11.2019 | 20:11 Uhr

In der Ausgabe der Schaffhauser Nachrichten vom Mittwoch, 06.11.2019 ist ein Artikel über das angebliche Ende der Stadion Schaffhausen AG erschienen. Darin wird moniert, dass bis gestern Dienstag eine Einladung zur Ausserordentlichen Generalversammlung versandt hätte werden sollen. Die SN ist jedoch nicht auf dem letzten Stand. Ein allfälliges Indiz, dass die Facebook-Seite der Stadion Schaffhausen AG aufgrund der Namensänderung in Stadion Schaffhausen / LIPO Park Schaffhausen der Liquidation herbeitrete, ist reine Spekulation des Schreiberlings. Dies geschah unabhängig davon und hat überhaupt keinen Einfluss auf die Aktiengesellschaft der Stadion Schaffhausen AG.

Herr Roland Klein hat sich im Vorfeld zum publizierten Artikel seitens der Medien nicht geäussert und wird auch in Zukunft zu Spekulationen und Gerüchten keine Stellung resp. Erläuterung abgeben. Im Grundsatz haben sich alle Mitarbeitenden der FC Schaffhausen AG daran gehalten, keine Auskunft über den aktuellen Stand zu erteilen, ehe nicht Klarheit über die Gesamtsituation herrscht. Sobald Informationen sowohl für Aktionäre wie auch für Medien vorhanden sind, werden die Beteiligten darüber berichten. Bis dahin hoffen wir alle auf Ihr Verständnis betreffend unserer Verschwiegenheit.

Stellungnahme zum SN-Artikel «Das Ende der Stadion Schaffhausen AG naht»

Hauptsponsoren