Alle Infos zum Highlight-Spiel gegen GC

Freitag, 18.10.2019 | 11:10 Uhr

Bereit um Geschichte zu schreiben

Die Meisterschaft nimmt nach der Länderspielpause wieder Fahrt auf. Und die verspricht in der kommenden Runde so einiges, denn auf dem Programm steht das «Highlight-Spiel» gegen GC an.

Erfreuliches gibt es aus dem FCS-Lager bereits vor dem Schlagerspiel zu vermelden: Mit «doc-oliday» ist ein starker Partner zum FC Schaffhausen zurückgekehrt und ziert fortan die Rücken der FCS-Trikots. Schon zwischen 2007 und 2010 sowie während der Saison 2013/14 hat Dr. Oliver Hamm aus Jestetten mit seiner Zahnarztpraxis als Hauptsponsor geworben und bereichert nun als Solcher wieder den Stadtclub, was der FCS mit diesen Zeilen herzlich verdankt.
Zudem sind nach Bujar Lika gleich drei weitere Neuverpflichtungen getätigt worden. Mit Simone Belometti und Jetmir Krasniqi stossen zwei defensive Leistungsträger zum FCS und mit Magnus Breitenmoser ein hungriger Mittelfeldakteur. Sie alle bringen viel Challenge League-Erfahrungen mit.

Die Munotstädter empfingen am 01. November 1931 im 1/16-Final zum ersten Mal überhaupt den späteren Cupsieger GC - und der FC Schaffhausen-Sparta wurde vor 3000 Zuschauern gnadenlos vorgeführt. 1:10 lautete das Endresultat, was die dritthöchste Heimniederlage aller Zeiten bedeutete. Nach vier weiteren Niederlagen gelang den Schaffhausern bei den Grasshoppers am 11. Dezember 1955 auf dem Hardturm ein 2:2-Coup, dies in der ersten NLA-Saison der Geschichte. Abgesehen von einem weiteren 2:2 1961 auf der Breite dauerte es bis zum 26. März 2006, ehe der FCS erstmals richtig jubeln durfte und den ersten langersehnten Pflichtsieg realisierte – notabene 110 Jahre nach der Gründung. Und doppelte ein Jahr später mit einem 2:1-Sieg nach. Allerdings gilt es zu bemerken, dass beide Dreier auf dem damaligen Hardturm eingestrichen wurden.

Nun ist der Rekordmeister in der Challenge League angekommen und bereichert die Liga als Aspirant zum Wiederaufstieg, was der aktuelle zweite Zwischenrang in der Tabelle unterstreicht. Im Hinspiel hat der FCS jedoch bereits zugeschlagen und im Letzigrund mit 1:0 gewonnen. Was nach 27 Pflichtspielen (davon 7 Cuppartien) noch fehlt ist der erste Heimsieg gegen die Grasshoppers. Und die Chancen stehen so gut wie noch nie, ist der FCS nämlich seit dem 09. Dezember 2006 oder seit vier (Meisterschafts-) Spielen ungeschlagen (wenn man das Elfmeterschiessen am 08.12.2013 im Schweizer Cup ausblendet).

Liebe FCS-Fans, bei diesem Schlagerspiel sind wir auf alle Schaffhauser*innen angewiesen. Seid mit dabei, wenn der Stadtclub Geschichte schreiben will und unterstützt den FC Schaffhausen mit voller Kehle. Kommt in Scharen und füllt das Stadion mit gelb-schwarzen Farben und tragt damit Euren Teil zur Vereinshistorie bei.

#hoppschaffhuuse #deingelbschwarz


Spielinfos, Spieltag & Anspielzeit

Begegnung: FC Schaffhausen - Grasshopper Club Zürich
Spieldatum: Samstag, 19. Oktober 2019
Türöffnung Stadion: 18:00 Uhr
Anpfiff: 19:00 Uhr


Ticketing

Um lange Wartezeiten an den Tageskassen zu vermeiden, empfehlen wir euch dringend, die Tickets bereits im Vorverkauf auf unserer Website, auf www.starticket.ch direkt auf unserer Geschäftsstelle oder im Manor zu beziehen. 

https://www.fcschaffhausen.ch/tickets 

https://www.starticket.ch/de/tickets/fc-schaffhausen-grasshopper-club-zurich-20191019-1900-lipo-park-schaffhausen-schaffhausen


Daten & Fakten zum Spiel

Alle wichtigen Zahlen und Statistiken zur nächsten Begegnung finden Sie hier:
https://www.sfl.ch/challengeleague/matchcenter/match/201920/fcs-gc-13697/action/preview/ 

Bilanz FC Schaffhausen - Grasshopper Club
27 Pflichtspiele, davon 20 Meisterschaft / 7 Schweizer Cup
3 Siege FCS (alle auswärts: 1:0 am 26.03.2006 / 2:1 am 15.04.2007 / 1:0 am 09.08.2019)
17 Siege GC
7 Unentschieden (4 Unentschieden auf der Breite / 3 Unentschieden auf dem Hardturm)

1. Begegnung am 01.12.1931 im Cup 1/16-Finals -> 1:10 verloren, was gleichbedeutend die dritthöchste Heimniederlage der Geschichte ist.
Erster Punktgewinn am 11.12.1955 2:2 im Hardturm.
FCS hat zuhause noch nie gegen GC gewonnen.
13 Kadermitglieder incl. Staff und Geschäftsstelle haben GC-Vergangenheit


Wettervorhersage

Am Samstag erwartet uns ein bewölkter Tag mit immer wieder anhaltenden Regenschauern bei Temperaturen von 14-16°C. Während des Spiels muss ebenfalls mit vereinzelten Regengüssen gerechnet werden, doch die Temperaturen sinken nicht unter 11°C.

https://www.wetteronline.ch/wetter/schaffhausen



Mit Bus und Bahn zum LIPO Park Schaffhausen

Der LIPO Park ist bequem mit dem Auto, Zug oder Bus erreichbar. Der Bahnhof Herblingen (DB) befindet sich unmittelbar vor dem Stadion. Die Bushaltestellte Herblingermarkt ist nur wenige Gehminuten vom Stadion entfernt. Rund um das Stadion befinden sich ebenfalls gebührenpflichtige Parkplätze (CHF 5.- pro Ticket).

Hier gehts zu den Onlinefahrplänen:

VBSH: http://www.vbsh.ch/de/
SBB: https://www.sbb.ch/
DB: https://www.bahn.de/p/view/index.shtml 

Alle Infos zum Highlight-Spiel gegen GC

Hauptsponsoren