Blitzturnier mit dem FC Schaffhausen als Gast

Mittwoch, 18.09.2019 | 13:09 Uhr

Die nächste Länderspielpause nutzt der FC Schaffhausen für eine Teilnahme an einem Miniturnier beim FC Lachen/Altendorf. Auch Ligakonkurrent GC nimmt daran teil.

Während die Schweizer Nationalmannschaft am Samstag, 12. und Dienstag, 15. Oktober 2019 gegen Dänemark und Irland um die Vorentscheidung zur EURO 2020 kämpft, wird auch der FC Schaffhausen in die Hosen steigen. Der FC Lachen/Altendorf aus der 2. Liga interregional hat sowohl die Munotstädter, wie auch Super League-Absteiger Grasshopper Club Zürich zu einem Blitzturnier eingeladen. Grund dafür ist ein feierlicher: Denn am Freitag, 11. Oktober 2019 wird auf der Sportanlage Peterswinkel das neue Clubhaus eingeweiht. Der Gastgeber aus dem Kanton Schwyz, der übrigens im März 2020 sein 100-jähriges Jubiläum feiert, fordert im Eröffnungsspiel den FC Schaffhausen heraus. Spielbeginn ist um 18:00 Uhr. Eine Stunde später misst sich der FCS dann mit dem Grasshopper Club Zürich, ehe das Abschlussspiel das Team von Uli Forte gegen den FC Lachen/Altendorf bestreitet.

Nebst diesem spannenden Blitzturnier findet zugleich noch eine Tombola mit attraktiven Sachpreisen (Luxusuhren, Trikots usw.) statt. Der Eintritt für die Zuschauer beträgt CHF 15.-, Jugendliche unter 16 Jahre geniessen Gratiseintritt.

Blitzturnier mit dem FC Schaffhausen als Gast

Hauptsponsoren