Samuel Delli Carri wechselt in die Serie B

Montag, 02.09.2019 | 09:09 Uhr

Kurz vor Schliessung des aktuellen Transferfensters gibt es auch beim FC Schaffhausen noch eine personelle Rochade. Der Tessiner Verteidiger Samuel Delli Carri verlässt den FCS per sofort und schliesst sich dem italienischen Serie B-Verein Foggia Calcio an. Der 21-Jährige ist seit dem 25.09.2018 vom FC Chiasso 1905 kommend im Team des FCS dabei und hat insgesamt 18 Pflichtspiele für die Gelb-Schwarzen absolviert. Der bis Ende Juni 2021 dauernde Vertrag wird per sofort aufgelöst. Den italienischen Fussball kennt Delli Carri bereits, hat er schon unter anderem für Carpi FC 1909 und FC Genua 1893 gespielt. Nun wechselt der Verteidiger abermals nach Italien und spielt fortan beim apulischen Traditionsverein Foggia Calcio.

Der FC Schaffhausen bedankt sich von ganzem Herzen für den Einsatz Delli Carris und wünscht ihm bei seinem neuen Verein Foggia Calcio viel Erfolg bei bester Gesundheit.

Samuel Delli Carri wechselt in die Serie B

Hauptsponsoren