Neuer Cheftrainer FC Schaffhausen Murat Yakin assistiert von Hakan Yakin

Montag, 17.06.2019 | 09:06 Uhr

Roland Klein, startet mit dem bekannten Trainerduo Murat & Hakan Yakin, in die Saison 2019/2020.

Für Murat Yakin ist es eine Rückkehr nach Schaffhausen. Eine Trainerpersönlichkeit steht inskünftig beim FC Schaffhausen wieder an der Seitenlinie.

Mit Hakan Yakin als Assistent, kehrt ebenfalls eine Persönlichkeit nach Schaffhausen zurück.

Das Trainerteam um Murat Yakin wird in den nächsten Tagen bestimmt.

Die Kaderplanung ist bereits in vollem Gange und die Vereinsleitung wird laufend über Neuerungen und Spielerverpflichtungen informieren.

Durch den Verkauf der FC Schaffhausen AG wird auch die Organisationsstruktur überarbeitet. Dieser laufende Prozess wird auch durch den bald neu ernannten Verwaltungsrat begleitet. Auch über diese Entwicklung wird die FC Schaffhausen AG fortlaufend informieren.

Roland Klein: «Wir konnten zwei hervorragende sportliche Persönlichkeiten im Schweizer Fussballbusiness für uns gewinnen und freuen uns auf die ersten Erfolge auf und neben dem Fussballplatz».

Murat Yakin: «Wir haben uns in der Vergangenheit in Schaffhausen sehr wohlgefühlt und möchten die Werte dieser Region auf dem Fussballplatz übertragen.»

Folgende Personen stehen Ihnen am Mittwoch während des Trainings (Trainingsbeginn 10 Uhr) für Interviews zur Verfügung:

  • Roland Klein, neuer Eigentümer FC Schaffhausen AG
  • Murat Yakin, Cheftrainer 1. Mannschaft

Die FC Schaffhausen AG bedankt sich bei allen Mitarbeitern, Trainern, Helfern und Funktionären für die während der Saison 2018/2019 erbrachten Leistungen.

Wir bitten die Medien sich unter folgender Emailadresse anzumelden: info@fcschaffhausen.ch

Neuer Cheftrainer FC Schaffhausen Murat Yakin assistiert von Hakan Yakin

Hauptsponsoren