Unentschieden im Derby

Samstag, 01.09.2018 | 20:09 Uhr

Der FC Schaffhausen holt im Derby gegen den FC Winterthur einen Punkt.
Es waren die Gäste welche besser ins Spiel fanden und die Winterthurer Abwehr unter Druck setzen konnte. In der 26. Minute wurde dann Gonçalves von Callà im Strafraum umgesäbelt. Den fälligen Penalty verwertete Castroman sicher zur Schaffhauser Führung. Danach war es aber Winterthur welches immer stärker ins Spiel fand. In der 42. Minute traf Gele zunächst den Pfosten, den Abpraller verwertete er aber zum Ausgleich für Winterthur. Mit dem 1:1 ging es in die Pause.
In der 2. Halbzeit machte Winterthur gehörig Druck und Schaffhausen konnte sich kaum noch aus der Umklammerung lösen. Franck Grasseler musste mehrmals sein ganzes Können aufbieten um die Winterthurer Führung zu verhindern. In der Nachspielzeit kam der FC Schaffhausen aber doch noch gefährlich in den Winterthurer Strafraum und hatte letztendlich noch Pech als ein Schuss von Gonçalves am Pfosten landete. So teilten sich schliesslich der FC Winterthur und der FC Schaffhausen nach einer hart umkämpften Partie die Punkte.

Unentschieden im Derby

Telegramm

FC Winterthur
FC Schaffhausen
Saturday, 01.09.2018 | 18:00 Uhr
Stadion Schützenwiese, Winterthur

Resultat: 1:1 (1:1)

Zuschauer: 4000

Torschützen

27' Miguel Castroman 0:1
42' Jordan Gele 1:1

Karten

51' Davide Callà
76' Taulant Seferi
76' André Gonçalves
89' Nejc Mevlja
92' Luca Radice

Hauptsponsoren