Erstes Unentschieden gegen den Tabellenführer

Samstag, 25.08.2018 | 21:08 Uhr

Die 1031 Zuschauer im LIPO Park bekammen in der ersten Viertelstunde des Spiels kaum Torchancen zu sehen. Die beiden Teams tasteten sich in den ersten 15. Minuten der Partie ab, es kam zu einigen Fouls und vielen Offsides. Mit der ersten guten Chance gelang es Miguel Castroman nach 25. Minuten den FCS mit einem sehenswerten Distanzschuss 1:0 in Führung zu bringen. Wenige Augenblicke später war der Ball dann im Schaffhauser Tor, jedoch erkannte der Schiedsrichter das Tor aufgrund von Handspiels von Simone Rapp nicht an. Der FCS gab in der Folge weiter Gas und kam zu weiteren hochkarätigen Torchancen. In der 35. Minute schoss Danilo Del Toro knapp am Tor von Lausanne Sport vorbei. Kurz vor der Pause hatte der FCS dann wohl die beste Chance um mit 2:0 in Führung zu gehen, als Noah Loosli sich nur noch mit einem Foul zu helfen wusste, zeigte der Unparteiische sofort auf den Punkt. Den fälligen Penalty setzte Luca Tranquili allerdings an den Pfosten und so blieb es beim 1:0 zur Pause. In der zweiten Hälfte gelang es dem FCS allerdings nicht mehr an die guten Aktionen von kurz vor der Pause anzuknüpfen. Stattdessen kam Lausanne wie entfesselt aus der Pause zurück. Schon nach 51. Minuten konnte Rapp einen Abpraller vom Pfosten ins leere FCS Goal zum 1:1 Ausgleich einschieben. Lausanne blieb auch in den nächsten Minuten am Drücker und hatte einige gute Chancen darunter einen Schuss an die Unterkante der Latte. Der FCS kam erst in der letzten Viertelstunde der Partie wieder zu klaren Chancen, doch sowohl ein Kopfball von Mevlja, als auch ein Freistoss von Castroman fanden nicht den Weg ins Tor. So blieb es beim 1:1 nach 90 gespielten Minuten. 

Erstes Unentschieden gegen den Tabellenführer

Telegramm

FC Schaffhausen
FC Lausanne-Sport
Saturday, 25.08.2018 | 17:30 Uhr
LIPO Park, Schaffhausen

Resultat: 1:1 (1:0)

Zuschauer: 1031

Torschützen

25' Miguel Castroman 1:0
57' Simone Rapp 1:1

Karten

16' Mamadou Tounkara
45' Noah Loosli
64' Miguel Castroman
69' Mersim Asllani
87' Faruk Gül

Hauptsponsoren