2:2 gegen Winti

Sonntag, 23.03.2003 | 00:03 Uhr
Der FC Schaffhausen spielte 2:2 gegen den FC Winterthur. Die Spieler von Jürgen Seeberger genügte eine schwache Leistung zu einen Punkt gegen den FC Winterthur. Zweimal gingen die Munotstädter in Führung, jedoch kassierten sie auch noch zwei Treffer. Die Spieler von Winterthur spielten ab der 37. min mit nur noch 10 Mann. Jürgen Seeberger war gar nicht zufrieden mit der Leistung seiner Schützlinge. Nach dem Spiel mussten Sie eine Kabinenpredigt über sich ergehen lassen.

Hauptsponsoren