Niederlage im Tessin

Montag, 17.03.2003 | 00:03 Uhr
Die 1. MS hat in Bellinzona verdient verloren. Die Munotstädter haben sich selber geschlagen. Mit dem unnötigen Platzverweis von Pesenti und den individuellen Fehlern kann man in Bellinzona nicht gewinnen. Nichts desto trotz kann man die Tatsache positiv sehen, weil der Schuss vor den Bug zum richtigen Zeitpunkt kam. Das einizge Tor schoss Dos Santos auf Penalty. Am nächsten Sonntag trifft nun der FCS im Derby zuhause auf den FC Winterthur.

Hauptsponsoren