Jean Pierre Rhyner und Bujar Lika verlassen den FCS

Montag, 08.01.2018 | 16:01 Uhr

Jean Pierre Rhyner und Bujar Lika verlassen den FC Schaffhausen und wechseln zum Grasshopper Club Zürich. Bujar Lika hatte einen Vertrag bis zum 31.12.2017. Die Verantwortlichen des FC Schaffhausen haben Bujar Lika ein frühzeitiges Angebot gemacht um den Vertrag zu verlängern. Der Spieler Bujar Lika wollte dies nicht annehmen und hat den FC Schaffhausen auf eigenen Wunsch hin verlassen.

Jean Pierre Rhyner hatte einen Leihvertrag, welcher noch bis Ende Juni sein Gültigkeit gehabt hätte. Die Verantwortlichen des Grasshoppers Club Zürich und des FC Schaffhausen einigten sich darauf, diesen frühzeitig aufzulösen und dem Wechsel zurück zu seinem Heimatklub nicht im Wege zu stehen.

Wir danken Jean Pierre Rhyner und Bujar Lika für Ihren Einsatz zum Wohle des FC Schaffhausen und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

Jean Pierre Rhyner und Bujar Lika verlassen den FCS

Hauptsponsoren