FC Schaffhausen U15 ungeschlagen im Lipo Park Schaffhausen

Montag, 04.12.2017 | 13:12 Uhr

FC Schaffhausen U15 ungeschlagen im Lipo Park Schaffhausen

Am Samstagnachmittag fand im Lipo Park das Meisterschaftsspiel der U15 des FC Schaffhausen gegen den FC Rapperswil statt.

Bis jetzt war die Mannschaft von Ricardo Cardoso und Maurizio Cannellino im Heimischen Lipo Park noch ungeschlagen. Dies wollte man natürlich auch diesen Samstag beibehalten.

Die Anfangsphase gestaltete sich sehr schwierig. Wie erwartet spielten die Gäste aus Rapperswil sehr aggressiv und kämpften um jeden Ball. Diese Spielweise wurde belohnt und der Gast aus Rapperswil ging nach einigen Minuten in Führung.

Der FC Schaffhausen startete ganz schlecht in die Partie. Nach dem 0:1 Rückstand, versuchten die Schaffhauser das Spiel wieder an sich zu reissen. Dies gelang auch und die jungen Schaffhauser konnten das Spiel drehen. Mit einem 3:2 ging es in die Pause.

Nach der Pause waren die Schaffhauser hoch überlegen und erspielten sich sehr viele Chancen.

Sehenswert war das 4:2 für die Schaffhauser durch Carmine Chiappetta.

Auch wenn die Schaffhauser mit dem Gegner aus Rapperswil Mühe hatten, war der Sieg schlussendlich verdient.

Somit bleiben die jungen Schaffhauser im Lipo Park Schaffhausen ungeschlagen.

Am nächsten Wochenende spielen die jungen Schaffhauser am Eichberg Cup in Blumberg mit. Ein 2 tägiges Hallenturnier mit sehr attraktiven Mannschaften.

Gruppengegner der U15 des FC Schaffhausen sind: RB Leipzig, Borussia Mönchengladbach, VFB Stuttgart und der FC Metz aus Frankreich.

Kommt vorbei und unterstützt den FC Schaffhausen.

HOPP SCHAFFHUSE !!!

FC Schaffhausen U15 ungeschlagen im Lipo Park Schaffhausen

Hauptsponsoren