Zwei Torhüter für den FCS

Freitag, 21.07.2017 | 08:07 Uhr

Der FC Schaffhausen hat auf das Verletzungspech seiner  beiden Torhüter reagiert und mit Djordje Nikolic und Predag Pribanovic zwei Goalies verpflichtet.

Grosses Pech bei Franck Grasseler und Mateo Matic. Während der 28-jährige Elsässer einen Muskelfaserriss erlitten hat und bis im August ausfällt, hat sich Mateo Matic erneut am Syndesmoseband verletzt. Im zweitletzten Meisterschaftsspiel der letzten Saison gegen den FC Zürich schied die GC-Leihgabe wegen derselben Verletzung aus und befand sich bereits wieder im Aufbau, ehe Matic‘ Bänder erneut in Mitleidenschaft gezogen wurde. Mindestens bis im Oktober wird der 21-jährige Keeper dem Team nicht zur Verfügung stehen.

Auf diese Misere haben nun die sportlichen Verantwortlichen reagiert und zwei Torhüter verpflichtet. Schon seit Beginn der Vorbereitung ist Predrag Pribanovic dabei. Zuletzt stand der 25-jährige Schlussmann beim FC Dietikon zwischen den Pfosten. Beim FC Biel/Bienne spielte der schweiz-serbische Doppelbürger bereits in der Challenge League und musste miterleben, wie damals Präsident Carlo Häfeli den Seeländer Verein in den Konkurs trieb. Das fussballerische Einmaleins erlernte Pribanovic in den Jugendmannschaften des FC Aarau und spielte unter anderem beim FC Kölliken und FC Baden. Der 1.93m grosse Torwart hat einen Vertrag bis zum 31. Dezember 2017 unterzeichnet.

Von Serienmeister FC Basel 1893 stösst das Goalietalent Djordje Nikolic zum FC Schaffhausen. Während des vierjährigen Kontraktes soll der serbische U21-Nationalspieler in der Munotstadt während dieser Saison Spielpraxis sammeln, um anschliessend im Fanionteam des FCB Fuss zu fassen. Der 20-jährige Keeper stammt aus der Jugend von Partizan Belgrad und sammelte erste Ligaerfahrungen bei FK Jagodina. Im Sommer 2016 wechselte Nikolic ans Rheinknie und feierte am 01. April 2017 beim 3:0-Sieg gegen den FC St. Gallen 1879 sein Super League-Debüt. Nikolic wird bis zum 30. Juni 2018 dem FC Schaffhausen zur Verfügung stehen.

Zwei Torhüter für den FCS

Hauptsponsoren