Willkommen auf der offiziellen Webseite des Fussballclub Schaffhausen
 
 
DesignPick AG
 
 
 
João Vilela verlässt den FC Schaffhausen
Newsarchiv der Saison 2016/17
 
Saison
2016/17    2015/16    2014/15    2013/14    2012/13    2011/12    2010/11    2009/10    2008/09    2007/08    2006/07    2005/06    2004/05    2003/04   
Weitere Einträge in unserem Newsarchiv der Saison 2016/17
 
26.02.2017 - João Vilela verlässt den FC Schaffhausen

Nebst den vielen Glücksmomenten rund um den Eröffnungssieg gegen Winterthur am gestrigen Samstag, folgt heute ein Dämpfer. João Vilela verlässt den FC Schaffhausen per sofort.

Heute vor einer Woche hätte João Vilela beinahe den Grundstein zu einem möglichen Punktgewinn beim Gastspiel gegen Servette FC gelegt. Der 31-jährige Portugiese war auch derjenige, der den Torreigen der aktuellen Saison beim 1:0-Startssieg gegen den FC Wil 1900 eröffnete. Nur sieben Monate nach seiner Verpflichtung und eine bis Ende Saison 2017/18 ausgestattetem Vertrag bricht Vilela seine Zelte beim FC Schaffhausen wieder ab. «João suchte mit uns das Gespräch und bat um Auflösung seines Kontraktes», erklärt Geschäftsführer und Sportchef Marco Truckenbrod Fontana. Nicht etwa sportliche Gründe oder Unwohlsein waren auszumachen, sie seien rein privater Natur, die den Portugiesen, der einst seine Ausbildung bei Benfica Lissabon genoss, bewegt, in seine Heimat zurückzukehren. «Wir haben diesen Wunsch berücksichtigt und werden seinen Vertrag per Ende Februar auflösen», so Truckenbrod Fontana.

João Vilela kam beim FC Schaffhausen auf 15 Meisterschaftsspiele und drei Cupeinsätze. Dabei erzielte er ein Tor und gab vier Assists. Der FC Schaffhausen bedankt sich bei João für seine Einsätze und wünscht ihm privat und beruflich alles Gute.

 
 
- Wir suchen...  
- FCS Online Ticketing 


Tickets online bestellen
- Nächstes Spiel 
FC Schaffhausen
:
FC Schaffhausen
-
FC Wil 1900
Meisterschaft
20. Runde
Mittwoch, 01.03.2017
Anpfiff: 19:00
LIPO Park, Schaffhausen
Spielplan anzeigen
- Letztes Spiel 
FC Schaffhausen -
FC Winterthur

Resultat: 2:1
7727 (Vere Zuschauer
mehr Infos / Spielbericht
- Tabelle 
Brack.ch Challenge League
1.
FC Zürich
22
55
2.
Neuchâtel Xamax FCS
22
46
3.
Servette FC
21
34
4.
FC Aarau
22
33
5.
FC Wil 1900
21
27
6.
FC Le Mont LS
21
25
7.
FC Wohlen
22
22
8.
FC Chiasso
22
21
9.
FC Winterthur
22
21
10.
FC Schaffhausen
21
17

Tabelle anzeigen